Reperatur Löschwasserresevoir

Der Zahn der Zeit und Setzungen im Boden führten dazu, dass unser Löschwasserreservoir undicht geworden war. Das Reservoir galt in Thallern lange Zeit als die Hauptwasserentnahmestelle im Brandfall. Seit der Errichtung des Hydranten Netzes hat sich die Bedeutung jedoch geändert, nun ist es eine wichtige Reserve die bei größeren Brandereignissen unabdingbar ist. Aus diesem Grund wurde es von uns abgedichtet und wieder in Stand gesetzt, ausserdem wurden die Halterungen der fixen Saugleitungen erneuert da die alten abgerostet waren.