Nö Funkleistungsbewerb

 

 

 

Am 9. und 10. März 2012 fand in der Landesfeuerwehrschule in Tulln der Nö. Funkleistungsbewerb statt. Hier wird in 6 Stationen das Wissen der Bewerber im Fachbereich Nachrichtendienst auf die Probe gestellt. 

 

Von unserer Wehr trat ich, Karl Hintermayer, zum Bewerb an. Nach 6 Vorbereitungseinheiten die von den Abschnittsachbearbeitern Herman Eschbacher (AFKDO Atzenbrugg) und Walter Gutenbrunner (AFKDO Tulln) organisiert wurden, konnte ich den 161 Rang aus 585 Bewerbern erzielen.]

Insgesamt traten aus dem Bezirk Tulln 17 Kammeraden(innen) zum Bewerb an und und erreichten alle das Leistungsabzeichen.