Gemeinsame Grundausbildung Tag 1. und 2.

Bereits zum zweiten Mal, wird wieder eine gemeinsame Grundausbildung aller vier Gemeindewehren ( Hasendorf, Reidling, Sitzenberg und Thallern) abgehalten. Nach der Überstellung von sechs FJ Mitgliedern in den Aktivstand und je einen Neuzugang bei der FF Reidling und FF Thallern, steht nun acht Kameraden zur Ausbildung.

Am Freitag den 30.8 begann der erste Therorieblock im FF Haus Reidling, UA Kdt Joachim Krammer, Reinhard Nußbaumer von der FF Hasendorf erklärten die Geschichte und Organisation unseres Feuerwehrwesens sowie die Warn und Alarmsysteme.

Der zweite Ausbildungsblock fand am 31.8 in Thallern statt. Hier wurde Grundwissen über die Entstehung von Bränden und deren richtige Bekämpfung durch Herbert Scharl von der FF Sitzenberg gelehrt.

Das die Feuerwehr kein Schlechtwetter kennt, wurde unseren jungen Kameraden sätestens dann klar, als sie bei strömenden Regen ihre esten eigenen Löschversuche am Fire Trainer der Fa. MINIMAX unter der erfahrenen Aufsicht von Heinrich Kronsteiner absolvierten.

Wieder im Trockenen referierte Andreas Müllner (FF Sitzenberg) über Atem und Körperschutz.

Nach dem Mittagessen stand noch Leinen und Knotenkunde unter der Aufsicht von Mario Haas und Karl Hintermayer (FF Thallern) am Programm.

Zurück