Am 8. September fand in Linz der 11. Bundesfeuerwehrleisungsbewerb statt. Unter dem Teilnehmerfeld im Bewerb Bronze A, fand sich auch unsere Bewerbsgruppe Thallern 1, die sich in den letzten vier Jahren bei den Landesbewerben, gegeüber sehr vielen hochkarätigen Bewerbsgruppen, behaupten konnte und sich so für den Bewerb Bronze A qualifiziert hat.

Insgesamt traten in dieser Kategorie die besten 147 Bewerbsgruppen aus ganz Österreich an.

Nach einem sehr guten Start geschah dann aber ein Missgeschick und unsere Wettkämpfer beendeten den Löschangriff trotz Nachkuppeln, noch mit 33,66 Sekunden und 5 Fehlerpunkten. 

In der Gesamtwertung Bronze A erzielten wir so den 49. Rang

 

Zurück