KHD-Bereitschaftsübung Tulln

2011-04-16 22:00 von Alois Zink

Die 19. KHD-Bereitschaft führte am 16. April im Raum Tulln eine Übung an 12 Schadenslagen, die von den Feuerwehren des Unterabscnittes Tulln vorbereitet wurden, durch. EHBI Alois Zink, Zugskommandant des Kommandozuges, und weitere Mitglieder der FF Thallern nahmen an dieser Übung teil. Ihre Aufgaben waren die Stabsstellen S1-Personal (LM Karl Hintermayer 3), S6-Kommmunikation (PFM Dominik Haas) und der Meldekopf (BI Johann Nußbaumer, FM Florian Zink sowie OFM Josef Rödl von der FF Reiding).

Zurück