Gesamtübung am 15. April 2019

2019-04-17 14:10 von Alois Zink

Am Montag, den 15. April 2019 wurde am landwirtschaftlichen Anwesen von Frau Maria Fahrnecker wieder eine Gesamtübung durchgeführt.

Übungsannahme war ein Brand, der vermutlich von spielenden Kinder auf dem Dachboden des Stallgebäudes entfacht wurde, und der Rückzugsweg war blockiert. Dadurch mußte die Menschrettung und Brandbekämpfung über die Leiter vorgenommen werden. Die Übungsidee und Übungsausarbeitung, die von LM Florian Zink erarbeitet wurde, stellte eine entsprechende Anfordung an die Einsatzkräfte dar, die von den übenden Feuerwehrmitgliedern mit Bravour gemeistert wurde.

Zurück