Feuerwehrjugend: Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst

2018-09-17 19:24 von Alois Zink

Am Samstag, den 15. September 2018 fand in Klosterneuburg die Abnahme des Fertigkeitsabzeichens und des Fertigkeitsspiel Wasserdienst beim Feuewehrhaus 3 (Katastrophenlager) der Feuerwehr Klosterneuburg und beim Donauarm statt.

Die Feuerwehrjugend Thallern nahm mit Feuerwehrjugendhilfsbetreuer EHBI Alois Zink, LM Florian Zink und 5 Feuerwehrjugendmitgliedern teil: Matthias Andert, Julian Virgl, Norman Siebenhandl, Laura Müllner (alle Fertigkeitsabzeichen – Über 12) und Domenic Siebenhandl (Fertigkeitsspiel – Unter 12) teil.

Für die Ü12 waren folgende Stationen zu absolvieren:
- Testblatt mit 20 Fragen
- Seilverbindungen (6 Knoten)
- Rettungringszielwurf
- Zillenfahren mit Ruder auf einem Parcours

Die Feuerwehrjugendmitglieder von 10 bis 12 Jahre  zeigten ihr Können bei den Stationen:
- Fragen
- Puzzle zum Erkennen der Teile der Feuerwehrzille
- 2 Knoten
- Rettungsringzielwurf

Alle Teilnehmer konnten die Abzeichen erringen.

Text: EHBI Alois Zink, Pressedienst FF Thallern

Foto: EBI Stefan Öllerer, Pressedienst BFKDO Tulln

Zurück