Feuerwehrjugend: Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe

2017-11-19 21:00 von Alois Zink

Am 18.11.2017 führte das BFKDO Tulln in Sieghartskirchen die Abnahme des Feuerwehrjugend-Fertigkeitsabzeichens „Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfek“ durch. 130 Jugendlichen aus dem Bezirk stellten sich erfolgreich der Prüfung.

Neben einem schriftlichen Testblatt müssen die Feuerwehrjugendmitglieder vor allem praktisches technisches Wissen beweisen. Bei der Station „Feuerwehrsicherheit" wurde das Absichern einer Unfallsstelle und das Auslegen eine C-Druckschlauches und Verwendung eines Mehrzweckstrahlrohres abgeprüft. Bei der Station "Erste Hilfe" mußte die Erste Hilfe bei einer regungslosen Person, die stabile Seitenlage, die Versorgung einer stark blutenden Wunde und einer Brandwunde gezeigt werden.

Die FF Thallern war mit Feuerwehrjugendhilfsbetreuer EV Gernot Pickl und 5 Feuerwehrjugendmitglieder vertreten:

U12: Norman Siebenhandl, Julian Virgl, Laura Fröhlich, Domenic Siebenhandel 
Ü12: Matthias Andert

Feuerwehrjugendhilfsbetreuer EHBI Alois Zink gehörte dem Prüfteam an.

Die Vorbereitung wurde hauptsächlich von Feuerwehrjugendhilfsbetreuer EV Gernot Pickl durchgeführt, der auch fallweise von Feuerwehrjugendhilfsbetreuer EHBI Alois Zink unterstützt wurde.

Text: EHBI Alois Zink, ASBÖD

Zurück