Dienstbesprechung im AFK Atzenbrugg

2018-12-08 17:28 von Alois Zink

Im Rahmen der Kommandantendienstbesprechung wurden die Bewerbsgruppen Thallern 1 und Thallern 2 sowie die erfolgreichen Zillenfahrer aus Dürnrohr und Trasdorf vor den Vorhang geholt.

Die Bewerbsgruppe Thallern 1 erreichte in Silber A den 1. Platz und ist somit Landessieger, in Bronze A den 4. Platz sowie im Fire-Cup ebenfalls den 3. Platz. Thallern 2 erreichte in Bronze B den 2. Platz und ist somit Vize-Landesmeister. Somit konnten auch heuer wieder 3 Wanderpreise (2 x Hl. Florian, 1x Silbernes Strahlrohr) errungen werden.

 Den erfolgreichen Bewerbern wurden vom AFK je zwei Flaschen Wein überreicht.

Im Anschluss wurden alle Sitzungsteilnehmer vom Bürgermeister der Marktgemeinde Atzenbrugg, Ferdinand Ziegler, zu Schnitzel und Getränk eingeladen. Ein herzliches Danke aller Sitzungsteilnehmer für die Einladung.

 Text: ASBÖD EHBI Alois ZINK, Pressedienst FF Thallern

Foto: VR Norbert Ganser, BFK Tulln

von links nach rechts: stehend:  VI Harald Lee, ABI Johann Kellner, David Maier, Kdt HBI Karl Hintermayer Kdtstv BI Mario Haas, Stefan Hintermayer, Jürgen Nußbaumer, Dominik Haas, Wilhelm Haas, Walter Kiesl, Mathias Fuchs, Robert Maier, Josef Andre, Martin Schimonek, kniend: EHBI Alois Zink, Johann Nußbaumer, AFKDt BR Karl HEINRICH, LDV FT Patrick Nolz, BFKdt OBR Herbert Obermaißer 

 

 

 

Zurück